You are here: Home / E-Books / GERMAN / Trading fur Einsteiger – simpli – Daniel Schutz

Trading fur Einsteiger – simpli – Daniel Schutz

Trading fur Einsteiger – simpli – Daniel Schutz

 

Content :
VORWORT
ÜBER DIESES BUCH 
GEBRAUCHSANWEISUNG
WAS WERDEN SIE IN DIESEM BUCH LERNEN?
EINLEITUNG
WAS IST TRADING?
WARUM TECHNISCHE ANALYSE?
DER CHART 
KAPITEL 1: TRENDS UND STRUKTUR
WIE MAN EINEN CHART LESEN MUSS
SUPPORT AND RESISTANCE – UNTERSTÜTZUNG UND
WIDERSTAND
EXKURS: DIE PSYCHOLOGIE HINTER DER STRUKTUR 
KAPITEL 2: BROKER, CHARTSOFTWARE UND CO
WAS GENAU IST EIGENTLICH EIN BROKER?
TRADING-COMPUTER
WIE IHR BROKER NICHT SEIN SOLLTE 
KAPITEL 3: FIBOS UND PATTERN
FIBONACCI-RATIOS
PATTERN
FIBO DOUBLE FLIP
WEITERE BEISPIELE FÜR DAS TRADE-SETUP
ES GEHT AUCH LONG
KAPITEL 4: INDIKATOREN DER TECHNISCHEN ANALYSE
EINFACHER GLEITENDER DURCHSCHNITT
MACD – MOVING AVERAGE CONVERGENCE/DIVERGENCE
STOCHASTIK-INDIKATOR
ATR  – AVERAGE TRUE RANGE 
KAPITEL 5: TRADE-AUSSTIEG
STOP LOSS
STRUKTUR IM CHART
DER SPREAD
GEWINNZIEL-BESTIMMUNG
INDIKATOREN ALS TRADE-AUSSTIEG
KAPITEL 6: TRADE-EINSTIEG
MÖGLICHKEITEN DES EINSTIEGS
LIMIT ORDER
EINSTIEG MIT DEM KTPS 
KAPITEL 7: MONEY- MANAGEMENT
WAS BEDEUTET MONEY-MANAGEMENT GENAU?
DER PIP-WERT
MONEY-MANAGEMENT-STRATEGIEN
ERFOLGSMANAGEMENT ODER DIE FORMEL ZUM ERFOLG 
KAPITEL 8: DER TRADING-PLAN
EIN BEISPIELHAFTER PLAN
WARUM EIN TRADING-PLAN?
WIE ERSTELLE ICH MEINEN EIGENEN TRADING-PLAN?
KAPITEL 9: BACKTESTING
MASCHINE ODER PAPIER?
DATA-REPLAY
DEMO-KONTO 
KAPITEL 10: EIN BISSCHEN PSYCHOLOGIE
ERFOLG UND MISSERFOLG AN DEN FINANZMÄRKTEN
RANDOM WALK DOWN WALLSTREET?
KAPITEL 11: DER ERSTE TRADE
KAPITEL 12: AM ENDE DES HANDELSTAGES
OFFENE ORDERS LÖSCHEN
TRADING-TAGEBUCH
SCHLUSS ANHANG
DER FIBONACCI DOUBLE FLIP UND ANDERE MÄRKTE
»ERGEBNISSE« DER TRADES 
ÜBER DEN AUTORLITERATUR
STICHWORTVERZEICHNIS 

 

Free Download

 

 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Comments

comments